Weißes T-Shirt: So kannst du das Basic elegant kombinieren 

Weißes T-Shirt, blaue Jeans, Turnschuhe: So ungefähr schaut ein klassisches und lässiges Outfit aus, das fast jeder im Schrank hat und im Alltag häufig trägt. Doch so entspannt dieser Look auch aussieht, so einfallslos ist er leider auch. Dabei steckt in dem Basic T-Shirt so viel Potenzial! Ich zeige euch heute, wie ihr mit einfachen Kniffen euer weißes T-Shirt auf ein neues Style Level hebt mit Dingen, die ihr garantiert auch schon zuhause habt!

Eigentlich muss man sich ja fragen: „Wozu passt ein weißes T-Shirt eigentlich nicht?“, denn das Oberteil, das meist aus Baumwolle besteht, wird nicht umsonst als „Basic“ bezeichnet. Von sportlich über verspielt bis hin zu chic lässt sich ein weißes T-Shirt problemlos kombinieren. Und diese Wandelbarkeit macht das weiße Shirt zu einem besonderen Essential, das ihr mit den richtigen Tricks und wenigen Handgriffen elegant stylen könnt!

Tipp 1: Accessoires verändern jeden Look

Ein weißes T-Shirt wirkt schnell eleganter, wenn man es mit Schmuck kombiniert. Ob dieser nun dezent in Gold oder Silber, mit einer Statement-Kette oder Kronleuchter-Ohrringen gestaltet wird, liegt ganz bei dir. Ich habe mich bei meinem Outfit für auffällige, goldene Kreolen entschieden, die schön sommerlich und richtig schick aussehen.

Tipp 2: Denim mal anders denken

sustylery_style_weisses_t-shirt_basic_kombinieren_denim_jeans

Nach jahrelanger Regentschaft im Streetstyle kann die knallenge Röhrenjeans endlich abdanken. Neue Schnitte wie die Mom-Jeans, Boyfriend- oder Schlaghosen lösen den gelernten Look ab und polieren das weiße Basic Shirt auf. Wie wäre es zum Beispiel mit bunten Stickereien auf der Jeans, die das T-Shirt gleich viel femininer wirken lassen? Auch schön sehen dunklere Denim-Nuancen aus, denn diese wirken etwas hochwertiger als das mittlere- oder Taubenblau gängiger Jeans.

Tipp 3: Es geht hoch hinaus

sustylery_style_weisses_t-shirt_basic_kombinieren_heels

Tausche deine Turnschuhe einfach mal gegen Pumps aus! Hochhackige Schuhe in Nude oder Schwarz sind vermutlich in jedem Kleiderschrank zu finden und sind das perfekte elegante Basic, welches du zu deinem weißen T-Shirt kombinieren kannst. Eine Absatzhöhe von circa 6-8 cm und ein Plateau unter dem Fußballen erhöhen den Tragekomfort, sodass du deine Turnschuhe gar nicht vermissen wirst!

Tipp 4: Suit up!

sustylery_style_weisses_t-shirt_kombinieren_blazer_suit_up

Statt Hoodie oder Cardigan kannst du dein weißes T-Shirt mit einem Blazer kombinieren. Sofort wird damit aus einem sportlichen Look ein elegantes Business Outfit! Übrigens: Gemusterte Blazer sehen besonders schön in Kombination mit Jeanshosen aus. Andersherum kannst du zu einer gemusterten Hose gerne einen unifarbenen Blazer stylen. Auch schön: Ein Kontrast aus hell und dunkel, also helles Oberteil und dunkles Unterteil oder andersherum. Die Schlichtheit vom weißen T-Shirt erlaubt dir hier viel Spielraum.

Tipp 5: Eine Farbwelt beibehalten

Taschen, Schuhe und Oberbekleidung sollten farblich aufeinander abgestimmt sein. Mindestens sollte sich eine Farbe in unterschiedlichen Teilen wiederholen, die du anhast. Das Puderrosa meines Blazers findet sich beispielsweise in den Blüten auf den Stickereien der Jeans wieder. Dein weißes T-Shirt wird damit quasi „eingerahmt“ und du siehst einfach elegant angezogen aus.

Tipp 6: Mit Kleidern kombinieren

Ein Kleid mit Spaghetti-Trägern lässt sich wunderbar zu einem weißen T-Shirt kombinieren – und zwar darüber! Ich finde den 90er Jahre Look richtig charmant und zudem macht er das sonst eher sexy Kleid etwas alltagstauglicher. Was auch süß ausschaut: Wen man das T-Shirt über dem Kleid trägt und vorne mit einem Knoten in der Taille fixiert. Mädchenhaft und sportlich zugleich!

Wie trägst du am liebsten dein weißes T-Shirt? Verrate es mir in den Kommentaren!

LG Biene

Share: